Unser Sponsor



Aktuelles:

Ab 13. Januar 2023

neuer Thai Chi Kurs beim TSV Rethen

Näheres demnächst hier!








.

Linedance

Wie alle anderen Sportlerinnen und Sportler mussten sich auch die Linedancegruppe an die Vorgaben der Corona-Pandemie halten und konnte daher nicht trainieren. Natürlich war das nicht schön, es fehlte der Kontakt mit den anderen Gruppenmitgliedern und die Bewegung zur Musik. Erschwerend kam hinzu, dass die neue Halle endlich fertig war und sie nicht genutzt werden durfte.

Nachdem das letzte Training vor den Herbstferien 2020 stattfand, konnten auch die Linedancer und alle Interessierten ab Mitte April 2021 mittels Zoom am Training von zuhause aus teilnehmen. Das Training wurde von Rüdiger Jüstel geleitet.

Im Juni konnte erstmals die neue Halle ausprobiert werden. Das hat die Gruppe nach einer Odyssee durch mehrere Trainingsorte natürlich sehr genossen.

Trotz aller Widrigkeiten konnte Tanja Giese in diesem Jahr beim Präsenzturnier der Deutschen Meisterschaften im Linedance in Meiningen den ersten Platz in ihrer Altersklasse und Schwierigkeitsklasse ertanzen.

Rüdiger Jüstel wurde zum vierten Mal Deutscher Meister und hat damit den Aufstieg in die nächst höhere Klasse geschafft, sowie Vizeeuropameister im Partnertanz mit seiner Partnerin aus Goltern..

Die Teilnahme an der Veranstaltung „Dance Dreams" wurde von der Gruppe für dieses Jahr ausgesetzt. Das fehlende Training und die bereits wieder steigenden Infektionszahlen hat die Gruppe einstimmig aber schweren Herzens zum Verzicht auf die Teilnahme bewogen.

Alle Tänzerinnen und Tänzer freuen sich auf ein hoffentlich störungsfreies neues Trainingsjahr.



.
.

xxnoxx_zaehler